Thomas Reinhold creative Thomas Reinhold colorful Thomas Reinhold communiactive
Home Ideen visualisieren

Be creative

Thomas Reinhold Stuttgart Be creative

Thomas Franz Reinhold– Der Kreative: PUNKaRT

Thomas Franz Reinhold“  ist der komplette Name des Künstlers. Seine Kunst bezeichnet er selbst als PUNKaRT. PUNKaRT ein Name der Programm ist! Der erste Teil von „PUNKaRT“ bildet sein Spitzname und im anderen Teil findet sich die Namens-Abkürzung RT für Reinhold Thomas wieder. Somit heißt es nicht nur Kunst (oder auf Englisch= Art), sondern das Wort steht auch für einen Ausdruck aus „von sich selbst “ eben „eine Art/Kunst“ des Reinhold Thomas. Kombiniert man das mit der Bedeutung des Zusatzes Be also SEI „ creative, colorful oder communi-activ “  prophezeit der komplette Auftritt eine große Art der creativen, farbigen Kunst & Kommunikation.

Freuen Sie sich also auf tiefgreifende Gespräche und eine Kommunikation der besonderen Art!!!

Mehr... Hier kommt ihr zum Profil

Be colorful

Thomas Franz Reinhold – Farbe als Lebensmotto

Heute malt er creative, colorful und communi-activ. Die Gemälde zeigen Menschen in abstrakten und bunten Farben. Er sucht den richtigen Moment und bringt Stimmung, Gefühl und Phantasie auf die Leinwand. Getreu seinem Sternzeichen Wassermann nimmt das Element Wasser auch eine bedeutende Rolle in seinen Werken ein. Entweder zeigen die Bilder das Element, sind in den Farben Blau gehalten oder sie werden mit sehr viel Wasser überschwemmt und man gewinnt den Eindruck das Bild fließt.

Mehr ... Hier geht es zu den Bildern

Thomas Franz Reinhold – Der Werbestratege: Business Punk

Karriere



Fachwissen in den Branchen

Mehr ... auf der Profilseite

Du liebst Kunst und Design und willst Individualität?

Auf den folgenden Seiten zeige ich Euch Werke aus verschiedenen Bereichen meines künstlerischen Schaffens.

Mehr ...

PUNKaRT-Bild  des Monats =  

mehr dazu auf der NEWS Seite

Thomas Reinhold Stuttgart Be creative

Be communi-activ

Thomas Reinhold Stuttgart Be creative

Hier ist zur Zeit viel in Arbeit - mehr gibt es bald zu sehen im neuen Jahr 2017

News ab 2017